Otelo eGen

Otelo Genossenschaft

Kooperativ wirtschaften in einer Genossenschaft.

Was ist die Otelo eGen?

Die Otelo Genossenschaft wurde Anfang 2014 als erste Beschäftigungsgenossenschaft Österreichs gegründet. Zur Zeit besteht die Genossenschaft aus 14 angestellte Mitgliedern und 3 Vereinen. Sie hat sich aus den offenen Technologielaboren – den Otelo Vereinen heraus entwickelt. Ziel ist durch einen gemeinsamen Unternehmensraum Anstellung zu organisieren, damit die einzelnen ihr Auskommen haben und gemeinsam sinnvolle wirtschaftlich verwertbare Projekte umzusetzen können.

Was verbindet die Menschen der Otelo eGen?

Wir sind experimentierfreudig und wollen die Arbeitskultur und -struktur für uns neu definieren und gestalten. Wir haben uns eine Vertrauensbasis geschaffen und sind ein selbstorganisiertes, lernendes, kooperatives Unternehmen. Uns bewegen gesellschaftsgestaltende Anliegen. Gemeinsam gestalten wir einen sicheren und transparenten Organisationsrahmen, um Projekte umzusetzen sowie Wissen, Erfahrungen und Ressourcen zu teilen und zu bündeln.

Enter your keyword